Gratis bloggen bei
myblog.de



mz-web.de: Polizei löst rechte Feier auf

Geburtstag im Thor-Steinar-Laden - Platzverweise ausgesprochen

von Andreas Braun, 07.10.07, 17:13h, aktualisiert 07.10.07, 20:16h


Bernburg/MZ. Polizeistreifen und -fahrzeuge erregten am Sonnabend das Interesse der Bernburger. Es waren deutlich mehr Polizisten im Stadtgebiet unterwegs, als an anderen Tagen.

Der Grund: Im Internet war in Bernburg ein Treffen von Anhängern der rechten Szene angekündigt. Man habe sofort reagiert und die Streifen verstärkt, sagt Volker Sobczyk, Pressesprecher der Polizeidirektion Dessau.

Anlass war, dass ein Thor-Steinar-Laden auf dem Bernburger Markt zu einer Geburtstagsfeier eingeladen hatte, so die Polizei. Die Marke wurde am 9. Oktober 2002 registriert und wird von der Firma Königs Wusterhausen MediaTex GmbH mit Sitz in Königs Wusterhausen (Brandenburg) vertrieben.

Durch die Verwendung von verfassungsfeindlichen Symbolen, ist die Bekleidung der in der rechten Szene beliebten Marke ins Visier der Ermittler geraten und beschäftigte auch bereits Gerichte.

In Bernburg hatten sich nach und nach zwischen 50 und 60 Personen, die der rechten Szene zugeordnet werden konnten, in dem Laden am Markt in Bernburg versammelt. Die Polizei sah Grund zum Einschreiten.

Gegen 18 Uhr wurden Einsatzkräfte zu der Feier geschickt und lösten sie auf. Langsam, aber ohne Widerstand wurde der Aufforderung nachgekommen, sagte Sobczyk am Sonntag zum MZ. Dennoch waren aus der Szene bekannte Personen unter den Versammelten. Sobczyk: Gegen einige wurden Platzverweise ausgesprochen.

Gruppen von Rechten gingen zum Ritterfest auf den Schlosshof, danach in eine Kneipe unweit des Ladens. Die Polizei beobachtete die Szenerie, musste aber nicht wesentlich einschreiten. Zu Gegenmaßnahmen aus dem linken Lager sei es nicht gekommen, so die Polizei. Gegen 21.30 Uhr zogen die letzten Rechten aus dem Lokal ab.
Quelle

7.10.07 21:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung